TOP

Old Fashioned

Classic, Old Fashioned

Zutaten

6 cl Rye oder Bourbon Whiskey (nach Wahl)
1 BL Zuckersirup
1 Dash Aromatic Bitters
1 Dash Orange Bitters

Zubereitung

1. Zutaten ins vorgekühlte Glas geben und verrühren.
2. Glas komplett mit Eiswürfeln auffüllen und gründlich kaltrühren. Entstandenen Platz im Glas mit mehr Eis auffüllen und nochmals rühren.
3. Mit der Orangenzeste parfümieren und diese mit ins Glas geben.

Glas

Tumbler / Double Old Fashioned-Glas

Garnitur

Orangenzeste

 
S

chon lange vor der ersten Folge Mad Men galt der Old Fashioned als Urgestein unter den Cocktails. Um die 1860er Jahre tauchten erste Rezepte, noch unter dem Namen Whiskey Cocktail, in verschiedenen Barbüchern auf. Zu Zeiten der Prohibition erfreute sich der Drink besonderer Beliebtheit – der Zucker machte den schwarz gebrannten Whiskey etwas genießbarer. Heute hat der Klassiker aus Whiskey, Zucker und Angostura nicht nur ein eigenes Glas, sondern existiert dazu in gelungenen Varianten mit Brandy bis Mezcal.

Pro Tipp

Der Drink kann alternativ auch im Rührglas zubereitet werden, um anschließend auf einen großen Eiswürfel ins Glas abgeseiht zu werden.