TOP

Rye Whiskey, trockener Wermut und Ananassaft: Der Algonquin Cocktail ist einfach, ungewöhnlich und überrascht.

Der Twentieth Century Cocktail ist frisch und leicht, dabei eher mit süßlichen Assoziationen versehen als mit schokoladiger Süße.

Der Clubland Cocktail und eine Rezeptur: Die Kombination von Port und Vodka, versehen mit etwas Bitters, formen einen vergessenen Klassiker.

Der Gimlet wird für gewöhnlich in der Coupette serviert, macht aber auch im Tumbler auf Eis eine gute Figur.

Die klassische DNA eines Gimlet Cocktails ist die Kombination aus Dry Gin und Lime Juice Cordial.

Der Genever Fix – oder auch Gin Fix – symbolisiert eine historische Getränkegattung, die eine Wiederentdeckung verdient hat.

Der Bee's Knees Cocktail ist im Grunde ein Gin Sour, in dem der Zuckersirup durch Runny Honey ersetzt wird. Einfach, aber extrem bekömmlich.