TOP

Cocktail Categories: Klassiker

American Pousse Café: Rezeptur aus dem Jahre 1882 eines typischen Vertreters der Gattung Pousse Café.

Der Knickebein ist eine deutsche Form des Pousse Café. Er besteht aus geschichteten Likören und einem Eigelb.

Der Golden Slipper ist ein Pousse Café, bestehend aus Danziger Goldwasser, Chartreuse jaune und einem ganzen Eigelb.

Die älteste Anweisung des Chasse Café aus dem Jahr 1851: „Füllen Sie Ihr Likörglas zu zwei Dritteln mit Curaçao und krönen Sie es dann mit Kirschwasser.“

Die Rezeptur des Faivre's Pousse Cafe ist zu gleichen Teilen Bénédictine, Kirschwasser und Curaçao, getoppt mit Angostura Bitters.

Der Pousse L'Amour ist ein historischer Pousse Café. Die vorliegende Rezeptur entstammt dem Buch von Harry Johnson aus dem Jahr 1882.

Der Angels Tit ist ein klassischer Pousse Café, der im Glas geschichtet wird. Die hier vorliegende Rezeptur ist aus dem Jahre 1913.

Der Grasshopper Cocktail wurde ursprünglich geschichtet. Die Rezeptur aus Crème de Cacao weiß, Crème de Menthe grün und frischer Sahne bleibt gleich.

Der Pousse Café entstammt aus dem Bartenders' Manual von Harry Johnson (1882) und wird dort auch als „Pousse Cafe“ genannt.