TOP
Kategorie
Schlagworte
Kümmelmonster von Tim Grapperhaus aus dem The Local in Hamburg

Kümmelmonster

Sein „Kümmelmonster“ brachte Tim Grapperhaus aus dem The Local in Hamburg in das Finale der Made in GSA Competition 2024.
Elias Schwaiger-Wuschnig aus der Hammond Bar in Wien war der einzige Finalist aus Österreich bei der Made in GSA Competition 2024

Das Kulturkränzchen

Elias Schwaiger-Wuschnig war mit seinem Kulturkränzchen der einzige Finalist aus Östereich bei der Made in GSA Competition 2024.
Deichblick von Katharina Robitzki

Deichblick

„Deichblick“ hieß der Drink von Katharina Robitzki, mit dem die Dresdnerin in das Finale der Made in GSA Competition 2024 kam.
Vinzent Müller aus der Stairs Bar in Berlin kreierte mit dem „Hintberi“ einen modernen Dessertdrink für die Made in GSA Competition 2024.

Hintberi

Vinzent Müller aus der Stairs Bar in Berlin kreierte mit dem „Hintberi“ einen modernen Dessertdrink für die Made in GSA Competition 2024.
Heike Stehle gewann mit ihrem Drink „Seegfrörne“ die Sonderkategorie „Likör, Wermut & Aperitif“ der Made in GSA Competition 2024.

Seegfrörne

Heike Stehle gewann mit ihrem Drink „Seegfrörne“ die Sonderkategorie „Likör, Wermut & Aperitif“ der Made in GSA Competition 2024.
Mit seinem „Sommertag am See“ gewann Daniel Grammer den Sonderpreis der Kategorie „Limonade, Saft & Filler“ der Made in GSA Competition 2024.

Sommertag am See

Mit seinem „Sommertag am See“ gewann Daniel Grammer den Sonderpreis der Kategorie „Limonade, Saft & Filler“ der Made in GSA Competition 2024.
Symbio von Maurice Wächter

Symbio

Maurice Wächter aus dem Spirits of India mixte sich mit seinem „Symbio“ auf den dritten Gesamtrang der Made in GSA Competition 2024.
Der Goldene Topf von Alina Bazen

Der Goldene Topf

Mit ihrem „Der Goldene Topf“ landete Alina Bazen aus dem Das Schwarze Schaf auf dem zweiten Gesamtrang der Made in GSA Competition 2024.
18:30 Cocktail von Jakob Habel

18:30

Der Gewinner der Made in GSA Competition 2024 kommt aus München: Jakob Habel überzeugte mit seinem Cocktail „18:30“.
Das Rezept des Shipwreck Cocktails

Shipwreck Cocktail

Absolut seetauglich: Das Rezept des Shipwreck Cocktail von Linda Le-Kettl aus dem Kawenzmann in Bamberg.
Bicicletta Cocktail

Bicicletta

Bicicletta: Das Dreiergespann aus Wein, Campari und Soda ist ein hervorragender, simpler Apertif.
M + M Cocktail

M + M Cocktail

Wie macht man M+M Cocktail? Ganz einfach: Zu gleichen Teilen Amaro Montenegro und Mezcal vermixen. Das Ergebnis überrascht und überzeugt.
Padovani Cocktail

Padovani Cocktail

Der Padovani Cocktail ist ein Zweiteiler mit Scotch Whisky und Holunderblütenlikör.
Alice Pleasance Liddell

Alice Pleasance Liddell

Der Alice Pleasance Liddell Cocktail: Rezept des Signature Cocktails aus dem Timber Doodle in Berlin auf der Basis von Tequila und Noilly Prat.
Blinker Cocktail

Blinker Cocktail

Der Blinker Cocktail besteht aus Rye Whiskey, frischem Grapefruitsaft und Grenadine. Ein vergessener, köstlich erfrischender Cocktail.
Der Deshler Cocktail ist ein klassicher Cocktail auf der Basis von Rye Whiskey und Dubonnet

Deshler Cocktail

Der Deshler Cocktail ist ein klassischer Cocktail, bei dem vor allem die Zubereitungsmethode interessant ist: Die Zesten werden hier mitgeschüttelt.
Fichten und Eckert

Fichten und Eckert

Fichten und Eckert Cocktail: Die Rezeptur des Sieger-Drinks von Lilly Rennack für den Black Forest Bar Cup 2024.
Der French Blonde Cocktail

French Blonde Cocktail

Der French Blonde Cocktail hat durch Taylor Swift Bekanntheit erfahren und ist ein Sour mit Gin, Lillet, Holunderblüte und Grapefruit.
White Russian Cocktail

White Russian

Der White Russian ist ein Cocktail, der häufig falsch getrunken wird, nämlich auf Eis. Der Vodka-Kaffeelikör-Sahne-Klassiker sollte aber straight ins Glas.
Der Cus d'Amato Cocktail

Cus D'Amato

Der Cus d'Amato ist für viele ein zentraler Neo-Klassiker aus dem deutschsprachigen Raum und wurde 2014 von Mario Kappes im Le Lion erfunden.
Campbeltown Cocktail

Campbeltown Cocktail

Der Campbeltown Cocktail ist bis heute recht unbekannt, erfunden wurde er in Edinburgh in der Bramble Bar, wo er seit 2010 auf der Karte steht.
Mehr Cocktails »
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: