TOP

© Sarah Swantje Fischer

Corn n' Oil

Klassiker

Zutaten

4,5 cl Cruzan Black Strap Rum
1,5 cl Hampden Estate 8 years
1,5 cl Homemade Falernum (je nach Süße etwas mehr oder weniger)
0,5 cl Limettensaft

Zubereitung

1 Alle Zutaten in ein Rührglas geben

2 Mit Eiswürfeln auffüllen und kaltrühren

3 Im vorgekühlten Tumbler auf Eis servieren

Glas

Tumbler

Garnitur

Kleiner Spalt Limette a part dazu zum etwaigen Nachsäuern

Bartender

(adaptiert nach Sven Riebel, The Tiny Cup, Frankfurt)

Entstehungsort

Barbados

Photo Credit

© Sarah Swantje Fischer

 
D

er Corn ’n Oil wird der Antilleninsel Barbados zugeschrieben. Er ist dort zur Zeit des Kolonialismus als Getränk der Unterdrückten entstanden, ein verbindliches Rezept existiert nicht, der Name wird dem fünften Buch Mose zugeschrieben. Trotzdem hat die Kombination aus Rum, Falernum und Limette mehr zu bieten als historische Anekdoten. Er bewegt sich irgendwo im Spannungsfeld zwischen einem Rum Old Fashioned, der Idee eines Ti’Punch und – bedingt – eines Rum Sours, zumindest im allerweitesten Sinne. Ein Cocktail, mit dem sich experimentieren lässt und mit dem man sich vor allem dem Rum-Likör Falernum annähern kann.

Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: