TOP

Sarah Swantje Fischer

Jungle Bird

Klassiker, Sour, Tiki

Zutaten

4,5 cl Jamaikanischer Rum
2,25 cl Campari
4,5 cl Ananassaft
1,5 cl Limettensaft
1,5 cl Demerara Zuckersirup

Zubereitung

1. Alle Zutaten in einen Shaker geben

2. Mit Eiswürfeln auffüllen und gut kalt schütteln.

3. In das Glas auf frische Eiswürfel abseihen.

Glas

Tiki-Mug

Garnitur

Ananas-Spalte

Bartender

John H. Poister

Entstehungsort

Kuala Lumpur

Photo Credit

Sarah Swantje Fischer

 

Der Jungle Bird Cocktail nimmt eine Sonderstellung im Bereich der Tiki-Cocktails ein. Das liegt vor allem an der Verwendung von Campari, das in Tiki-Cocktails alles andere als üblich war. Entstanden ist der Jungle Bird vermutlich um das 1978 in einem Hotel in Kuala Lumpur und somit in den Ausläufern der ersten Tiki-Welle. Mit der Verwendung des italienischen Amaro schlägt er eine Brücke zur modernen Mixologie und macht den Junge Bird zu einem Hybrid aus alt und neu. Definitiv macht es ihn zu einem extrem schmackhaften, komplexen Drink, der nicht nur Tiki-Fans schmecken wird.

Pro Tipp

:

Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Besitzer: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Besitzer: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.