TOP

© Caroline Adam

Espresso Martini

Classic, Dreiteiler

Zutaten

6 cl Vodka
3 cl Espresso
2,25 cl Kaffeelikör
Dashes Zuckersirup (optional)

Zubereitung

1 Alle Zutaten in den Shaker geben

2 Mit Eiswürfeln auffüllen und 15 Sekunden lang kräftig schütteln

3 In das vorgekühlte Blas abseihen

Glas

Coupette

Garnitur

Kaffeebohnen

Bartender

Dick Bradsell

Entstehungsort

London, Großbritannien

Photo Credit

© Caroline Adam

 

Der Espresso Martini ist der bekannteste Kaffeecocktail und wurde in den 1990er-Jahren vom mittlerweile verstorbenen Bartender Dick Bradsell – eine der prägenden Figuren dieser Zeit – erfunden. Der Legende nach soll ihn ein Model, das er namentlich – zumindest öffentlich – nie beim Namen genannt hat, nach einem Drink mit folgenden Anforderungen gefragt haben: „Wake me up, then fuck me up.“ Als Originalrezeptur mit Vodka ist der Espresso Martini ein Kind seiner Zeit, mittlerweile wird die neutrale Basisspirituose häufig durch andere ersetzt.