TOP

@ Jule Frommelt

Creole Gimlet

Modern, Shortdrink

Zutaten

7,5 cl Dry Gin
1,5 cl Falernum
0,75 cl Lime Juice Cordial
1 Dash Peychaud’s Bitters

Zubereitung

1 Alle Zutaten in ein Rührglas geben

2 Rührglas ausreichend mit Eiswürfeln auffüllen

3 In eine vorgekühlte Coupette abseihen

Glas

Coupette

Garnitur

Limettenzeste

Bartender

Gonçalo de Sousa Monteiro

Entstehungsort

Buck & Breck, Berlin, Deutschland

Photo Credit

@ Jule Frommelt

 
D

er Creole Gimlet entstand in der Frühphase des Buck & Breck in Berlin und wurde ersonnen von Gonçalo de Sousa Monteiro. Ein bekennender Verfechter von starken Shortdrinks, geben auch in dieser Gimlet-Variante knackige 7,5 cl Gin dem Drink ein robustes Gerüst. Der Name geht auf den karibischen Likör Falernum sowie den bitter-süßen Peychaud’s Bitters zurück, der seine Wurzeln in New Orleans hat. Dieser Kombination wird etwas Lime Juice Cordial zur Seite gestellt. Der Creole Gimlet ist ein verführerischer Gimlet mit dezenter Süße, die nicht darüber hinwegtäuschen sollte, das man ein ordentliches Pfund in Händen hält. Eben ein sehr „erwachsener“ Gimlet, wie man es aus dem Hause Buck & Breck gewohnt ist.

Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: