TOP

Bellini Cocktail

Aperitif, Classic, Schaumwein Cocktail

Zutaten

3 cl weißes Pfirsichpüree
10 cl Champagner

Zubereitung

1. Püree ins vorgekühlte Glas geben und langsam mit eiskaltem Champagner auffüllen. 2. Vorsichtig umrühren.

Glas

Champagnerglas / kleines Weißweinglas

Garnitur

Keine

Entstehungsort

Harry's Bar - Venedig, Italien

Photo Credit

Hannes Häfner

 
E

twas versteckt liegt Harry’s Bar hinter dem Markusplatz in Venedig. Gleich um die Ecke schaukeln die obligatorischen Gondeln durch die schmalen Kanäle. Drinnen ist Hochbetrieb. Die legendäre Bar, in der der leichte Mix aus Champagner und Pfirsichpüree erfunden wurde, serviert heute ihre Bellinis im Minutentakt. Essenziell für das perfekte Pfirsichpüree ist die Verwendung von Weinbergpfirsichen bzw. weißen Pfirsichen, die vorsichtig püriert werden sollten, um ihr charakteristisches Aroma zu erhalten.

Pro Tipp

Wenn weiße Pfirsiche Saison haben, ist die Zubereitung eines hausgemachten Pürees für den Bellini Cocktail kinderleicht. Einige Pfirsiche schälen, entsteinen und kurz mit dem Pürierstab oder Standmixer durchblenden. Soll für einen Abend eine größere Menge vorbereitet werden, empfiehlt sich die Zugabe einiger Spritzer Zitronensaft (zwecks Farberhaltung)