TOP

Jiggern

Von unserer Seite ist nur zweierlei anzumerken: Erstens: Die meisten Messbecher (Jigger) sind nicht geeicht, daher können zwei Jigger unterschiedlicher Produktion unterschiedliche Füllmaße aufweisen. Am besten mit einem Messbecher aus dem Laborbedarf kontrollieren und nur Becher aus der gleichen Produktion in der Bar verwenden. Zweitens: Das sogenannte Freepouring ohne Jigger ist, sofern beide Hände simultan eingesetzt werden, weiterhin schneller. Gerade in Bars mit hohem Getränkeumsatz sollten die Bartender frei ausgießen, dafür aber vor jeder Schicht auf ihre Genauigkeit geprüft werden. Nur so können schneller Service und exakte Rezepturzubereitung garantiert werden.

Benötigtes Werkzeug

Messbecher (Jigger)