TOP

Coffey Still/Column Still /Patent Still

Das kontinuierliche Destillationsverfahren ermöglicht eine wesentlich effizientere und kostengünstigere Destillation als eine Pot Still. Die kalte Maische wird in einem Rohr durch den Rektifizierer gepumpt, wo sie erhitzt wird. Anschließend wird sie dann ins obere Ende des Analysator gepumpt und läuft über die eingesetzten Metallplatten nach unten. Von unten wird heißer Dampf in den Analysator geschickt, der die Alkohole aus der Maische löst und nach oben trägt. Diese werden wieder in den Boden des Rektifizierers geleitet, und wandern nach oben durch perforierte Platten, wo sie auf das kühle Maischerohr treffen, das dadurch erhitzt wird. Durch den Temperaturaustausch am Rohr kondensieren die Dämpfe je nach Temperatur in verschiedenen Höhen desselbigen. Ganz oben trifft der Dampf auf eine geschlossene Metallplatte, wo der Alkohol endgültig kondensiert und bei ca. 90 bis 95 % Vol. abgezogen wird.