TOP

Bier

Dass Bier mehr kann als den Feierabend einzuläuten, haben die letzten Jahre mehr als deutlich gezeigt. Craft Beer ist sprichwörtlich in aller Munde, und auch an der Bar spielt Bier eine immer wichtigere Rolle.
Als Filler verleiht es Fizzes eine neue Note oder veredelt die klassische Margarita. Auch als Sekundärzutat für Shortdrinks kann Bier verwendet werden – dazu eignen sich Biere mit ausgeprägter Eigensüße oder starker Hopfennote wie Stouts, India Pale Ales und belgische Fruchtbiere. Zudem experimentieren führende Bars mit Biersirup und Cocktail Bitters mit Hopfenaromen. Wer sich intensiver mit dem Thema Bier & Craft Beer auseinandersetzen möchte, dem sei Cocktailian 3 ans Herz gelegt.