TOP

Weißer Negroni

Aperitif, Classic, Dreiteiler

Zutaten

5 cl Dry Gin oder Plymouth Gin
3 cl Lillet Blanc
2 cl Suze Likör
1 Dash Angostura Orange Bitters

Zubereitung

Alle Zutaten im Gästeglas auf Eiswürfeln verrühren.

Glas

Tumbler

Garnitur

Orangen- und Zitronenzeste

Bartender

Wayne Collins

 

Natürlich hat ein Negroni eigentlich rot zu sein. Wayne Collins jedoch interpretierte das Aromenprofil des Negroni im Jahre 2002 mit Zutaten, die einen klaren, hellgelben Drink entstehen lassen. Und er lag offenbar richtig: Sein White Negroni bzw. Weißer Negroni ist mittlerweile selbst ein moderner Klassiker.

Pro Tipp

»Ein leckerer Drink, aber eher ein entfernter Verwandter des Negronis als sein kleiner Bruder. Ihm fehlen ein wenig die Ecken und Kanten, besitzt dafür aber ein stimmiges Profil.«
– Marco Beier, Patolli Bar, München