TOP

Prince of Wales (Rye Whiskey)

Champagner, Classic

Zutaten

4,5 cl Rye Whiskey
1 Dash Angostura Bitters
1 ca. walnussgroßes Stück frische Ananas
1/4 BL Maraschino
3 cl trockener Champagner
(1 BL Puderzucker – optional)

Zubereitung

Die Zutaten (außer Champagner) im Shaker mischen und auf gestoßenem Eis sehr kräftig schütteln. Doppelt ins vorgekühlte Glas abseihen und mit dem kalten Champagner auffüllen.

Glas

Champagner oder Coupette

Garnitur

Zitronenzeste

Bartender

nach Edward VII. bzw. David Wondrich, 1901 bzw. 2007

Photo Credit

©Sarah Swantje Fischer

 
D

ie 1901 erstmals schriftlich festgehaltene Rezeptur des Prince of Wales Cocktail gibt Rye Whiskey als Basis an – und nicht den heute gängigen Cognac. Das Ergebnis ist ein sehr dichter, komplexer und erwachsener Cocktail mit ordentlich Durchschlagskraft. Am besten ganz „dry“ ohne den Puderzucker zubereiten.