TOP

Pimm's Cup

Aperitif, Highball, Longdrink

Zutaten

5 cl Pimm’s No.1
15 cl säuerliche Zitronenlimonade (bestenfalls hausgemacht*)

Zubereitung

Vorgekühltes Glas komplett mit Eiswürfeln füllen. Zutaten hineingeben und leicht verrühren. Mit dem Obst garnieren und mit etwas Puderzucker bestäuben

Glas

Highball

Garnitur

Frisches Obst der Saison, z.B. Apfelschnitze, Johannisbeerenrispen, Quitte, Birne, wahlweise Minze und Gurke; Puderzucker

Photo Credit

©Curtain Call Bar

 

Ein Drink, so belebend und erfrischend wie ein Tag in der grünen englischen »Countryside«. Die Früchte geben dem Pimm’s Cup einen edlen, opulenten Anstrich, ohne den Drink zu überfrachten. Natürlich am besten mit einer frischen, selbstgemachten Limonade. Dann bietet der Pimm’s Cup Cocktail trotz einem simplen Rezept höchste Genüsse.

Pro Tipp

*Limonade (klassisch)
2 Teile frischer Zitronensaft (gesiebt)
1 Teil Zuckersirup (2:1)
4 Teile Soda Water oder stark kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Saft und Sirup verrühren, mit gut gekühltem Wasser auffüllen. Auf Eis und mit einer Zitronenzeste garnieren. Das Rezept lässt sich auf ein einzelnes Glas genauso anwenden wie auf größere Mengen.