TOP

@ Katja Hiendlmayer
Zutaten

3,5 cl NJU Korn Wuchtig
3,5 cl Belsazar Rosé
0,75 cl Zitronensaft
1 BL Saft von eingelegtem Paprika (Feinkost Dittmann)
1 Prise Dänisches Rauchsalz von Fuchs

Zubereitung

1 Alle Zutaten in ein Rührglas geben und verrühren bis das Salz sich löst

2 Rührglas mit Eiswürfeln auffüllen und fünfzehn Sekunden lang kalt rühren

3 Doppelt in die vorgekühlte Cocktailschale abseihen

4 Mit Zitronenzeste parfümieren und garnieren.

Glas

Coupette

Garnitur

Zitronenzeste

Bartender

Marc Enzner

Photo Credit

@ Katja Hiendlmayer

 

Als Erstes an den Start beim Finale der Made in GSA Competition 2022 ging Marc Enzner. Der studierte Kunstwissenschaftler hatte auch für seinen Drink „Pankok“ einen passenden Namensgeber, und zwar den Münsteraner Maler Bernhard Pankok, der in seinem Œuvre zwischen Jugendstil und Moderne wandelte. „Genauso überträgt der Pankok die Tradition des Frühstückskorns in die Moderne“, beschreibt der Bartender aus der Bar Balthazar, „er hat alle Aromen eines westfälischen Frühstücks – Getreide, Gemüse und Rauch. Gleichzeitig ist er leicht und frisch genug, um als bekömmlicher Pick-Me-Up-Drink beim Brunch den Tag einzuläuten.“ In einem Wettbewerb, in dem großteils auf Verjus als Säurequelle gesetzt wurde, war der Pankok auch der einzige Drink mit Zitrone.

Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: