TOP

Martini Cocktail

Aperitif, Classic

Zutaten

6 cl Dry Gin
trockener Wermut nach Geschmack (1-2 cl)
Orange Bitters (optional)

Zubereitung

1. Alle Zutaten ins Rührglas geben, mit Eiswürfeln auffüllen und gründlich eiskalt rühren.
2. Ins vorgekühlte Glas abseihen.

Glas

Martini/Coupette

Garnitur

Steinolive oder Zitronenzeste

Photo Credit

©Shutterstock

 

Der König der Cocktails! Der Drink, an dem sich jeder Bartender messen lassen muss, und um den sich mehr Geschichten ranken als um jeden anderen Cocktail. Mehr Wermut oder mehr Gin? Olive oder Zitronenzeste? Orange Bitters oder lieber nicht? Und natürlich die alles entscheidende Frage: geschüttelt oder gerührt?
Es ist eigentlich einfach: Die richtige Antwort gibt es nicht, denn jeder Martinitrinker hat seine eigenen Vorlieben, und jede Vorliebe hat ihre Berechtigung. Der Standard beim Wermut sind heute in etwa 1-2 c trockener Wermut.