TOP

© Sarah Swantje Fischer

Lufthansa Cocktail (historische Variante)

Klassiker, Shortdrink

Zutaten

3 cl Weinbrand z.B. Asbach 8
3 cl roter Wermut
2 cl Triple Sec
1 cl Apricot Brandy
2 Dashes Angostura Bitters

Zubereitung

1 Alle Zutaten in ein Rührglas geben

2 Rührglas mit Eiswürfeln auffüllen und für ca. 30 Sekunden kalt rühren

3 In eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen

Glas

Cocktailschale

Garnitur

keine

Photo Credit

© Sarah Swantje Fischer

 

Der Lufthansa Cocktail trägt nicht von ungefähr diesen Namen: Er wurde von der deutschen Fluglinie gleichen Namens in den 1950er Jahren eingeführt, wo er als luxuriöses Symbol der 1. Klasse galt. Anfang der 1960er Jahre wurde der Lufthansa Cocktail auch im freien Handel verkauft und der allgemeinen Bevölkerung zugänglich gemacht. Als das Fliegen mit den Jahren immer weniger exklusiv wurde, verlor auch der Lufthansa Cocktail an Attraktivität und die Produktion wurde – der Lufthansa Cocktail kann dabei als einer der frühen Beispiele für einen Bottled Cocktail gelten – stillschweigend eingestellt. Das genaue Rezept ist bis heute geheim und in den Händen der Berentzen-Gruppe. Wir haben den Kult-Cocktail an dieser Stelle aromatisch rekonstruiert.

Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Meininger Verlag GmbH, Inhaber: Andrea Meininger-Apfel, Christoph Meininger, Peter Meininger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: